Foto3

Diesen Namen gibt es bisher nicht. Er entspringt meiner Phantasie. Das so etwas geht, empfinde ich immer wieder als ein kleines Wunder, denn etwas in mir hat sich damit wirksam ausgedrückt, was eben davor in der Welt nicht existierte.

Genau dafür steht auch Pauleviosa: Gemeinsam mit Dir möchte ich auf schöpferische Entdeckungsreise gehen, um in guter Gemeinschaft einen spielerischen Ausdruck dafür zu finden, was in Dir schlummert und herausgebracht werden will.

Dieses Material ist unser Garn, woraus wir unsere Geschichten weben und unsere Stücke spinnen.

Wir spielen also unser eigenes Theater. Ein bisschen wie Zauberei ist das. Hast Du den Ursprung von LEVIOSA bereits erkannt?

…richtig, mit „Wingardium Leviosa“ lassen wir die Dinge schweben. 

EUER PAUL

Wo willst du hin?